Schleifsterne - Lamellenschleifer

schleifsterne-18 

Ideales Schleifwerkzeug zum Entgraten oder Feinbearbeiten von stark profilierten Teilen oder Schnittkanten aus Holz, Kunststoff und Metall, sowie unter bestimmten Drehzahl- und Körnungsbedingungen auch für den Lackzwischenschliff.

Hochflexibles geschlitztes Schleifgewebe, Fixierung der Lamellen durch stabile Rohrnietung bzw. Kunststoff-Flansche. Breite pro Schleifstern je nach Durchmesser und Körnung ca. 5 – 12 mm. Nach erforderlicher Arbeitsbreite werden die Schleifsterne auf Welle oder Spanndorn nebeneinander montiert und vor dem ersten Einsatz kurz an einer scharfen Kante gebrochen. Bei der Bearbeitung des Werkstücks ist darauf zu achten, dass die volle oder hohe Ausnützung der Drehzahl die Steifigkeit des Schleifsterns und damit die Aggressivität erhöht, während in mittleren oder niedrigen Drehzahl-bereichen die volle Flexibilität des verwendeten Gewebes genutzt werden kann. Bitte beachten Sie die Drehzahltabellen.

Lieferbar in folgenden Abmessungen

Durchmesser Bohrung max. Drehzahl opt. Drehzahl
100 mm  Schaft 8 mm 2800 n 1400 n
100 mm 15 mm 2800 n 1400 n
150 mm 15 mm 1800 n 1000 n
200 mm 25 oder 30 mm 1400 n 750 n

Datenschutz | Impressum